Tel.: 0231-10877880

Fachanwalt für Arbeitsrecht & Fachanwalt für Familienrecht

Rechtsschutzversicherung

sicher ist sicher…

Über das Kosten/Nutzen- Verhältnis des Abschlusses einer umfassenden Rechtsschutzversicherung kann man trefflich streiten. Jeder muß für sich selbst entscheiden, ob er eine solche Versicherung z. B. für Streitigkeiten mit dem Arbeitgeber, Vermieter oder Vertragspartner benötigt und wie hoch in diesem Bereichen das Risiko ist, in Zukunft möglicherweise von der Versicherung Gebrauch machen zu müssen. Lassen Sie “nichts auf sich sitzen” ist der Abschluß natürlich eher empfehlenswert; geben Sie eher klein bei, verwenden sie das Geld lieber für etwas anderes.

Zumindest für den Bereich des Verkehrsrechts rate ich jedoch zum Abschluß einer Verkehrsrechtsschutzversicherung, zumal diese Rechtsschutzversicherung nicht nur für Streitigkeiten im Zusammenhang mit der Regulierung von Unfallschäden eintritt, sondern darüber hinaus Bußgeldverfahren, Vertragsstreitigkeiten im Zusammenhang mit dem Fahrzeugkauf etc., abdeckt. Das Preis-Leistungsverhältnis ist bei der Verkehrsrechtsschutzversicherung meiner Auffassung nach auf jeden Fall gewahrt. Für die Abwicklung von Unfällen mit schwersten Personenschäden ist die Verkehrsrechtsschutzversicherung unentbehrlich, da selbst bei eindeutiger Schuldfrage die Höhe der Forderung fast immer Anlaß zum Streit bietet.

Kontaktieren Sie mich:

per Telefon: 0231-10877880
per Kontaktformular
per E-Mail

anwalt.de

Bewertungen

ansehen...