Tel.: 0231-10877880

Fachanwalt für Arbeitsrecht & Fachanwalt für Familienrecht

Verkehrsrecht

Bußgeldverfahren und Ordnungswidrigkeiten:

Geschwindigkeitsüberschreitungen, Abstandsmessungen, Rotlichtverstöße, Führen von Kfz unter Alkohol- oder Drogeneinfluss etc.

Verkehrszivilrecht:

Schadensersatzansprüche nach einem Verkehrsunfall, Autokauf, Schadensersatz z. B. wegen unsachgemäßer Reparatur, Kfz-Versicherung etc.

Verkehrsstrafrecht:

Trunkenheit am Steuer, unerlaubtes Entfernen vom Unfallort, Gefährdung des Straßenverkehrs, fahrlässige Körperverletzung etc.

 

Kontaktieren Sie mich:

Telefon: 0231-10877880
per Kontaktformular
per E-Mail

 

Unterseiten:

Kontaktieren Sie mich:

per Telefon: 0231-10877880
per Kontaktformular
per E-Mail

anwalt.de

Bewertungen

ansehen...

Sie sind geblitzt worden und haben schon seit 18 Monaten 15 Punkte? Sie sind unschuldig in einen Verkehrsunfall verwickelt worden und der Unfallgegner bestreitet seine Schuld? Bei dem Gebrauchtwagen vom Händler um die Ecke stellt sich heraus, dass der Wagen schon mehr als doppelt so viel gelaufen hat? Sie sind möglicherweise auch noch rechtsschutzversichert und waren noch nicht beim Anwalt?

Nebenstehend will ich Ihnen als Anwalt für Verkehrsrecht einen ersten Einblick verschaffen, warum es doch sinnvoll sein könnte, mit uns zu sprechen.